Ausbildung – Externe/r KiQu-Evaluator*in


Voraussetzung

Die Qualifizierung zur Externen KiQu-Evaluator*in setzt das Vorhandensein von Feldkompetenz in Kitas in mehrjähriger Erfahrung ebenso voraus wie auch die bestandene Prüfung zur/zum ausgebildeten Internen KiQu-Evaluator*in.

Durchführung

In der Qualifizierung werden die 11 Etappen der Externen KiQu-Evaluation kennengelernt, die gesetzlichen Anforderungen und Qualitätskriterien des Bildungsprogrammes erörtert.

Prüfung

Die Qualifizierung schließt nach einem Co-Einsatz in der Praxis mit einer mündlichen Prüfung ab.